Fixscreen

 

Was ist ein Fixscreen?
 

Der Fixscreen® wurde von RENSON® Sunprotection-Screens entwickelt und ist weltweit die erste Senkrechtmarkise, die tatsächlich windfest ist.

Dank eines ausgeklügelten Reißverschlusssystems ist der Fixscreen® in jeder Position windfest und in geschlossener Position insektenhemmend.

Es handelt sich um ein einfaches Prinzip, bei dem der Saum des Sonnenschutztuches mit einem speziellen symmetrischen Reißverschluss versehen ist. Dadurch sitzt das Tuch sicher in den Seitenführungen.

Fixscreen®, das technologische Glanzstück in Bezug auf Komfort und Bedienungsfreundlichkeit, ist für den Außenbereich in Wohn-, Industrie-, Verwaltungs- und Geschäftsbauten sowie für nachträglichen Einbau in Alt- und Neubauten geeignet.

 

Fixscreen® umfasst ein vollständiges Sortiment an windfesten Screens.

Fixscreen® 85

wurde für Abmessungen von 2500 x 1800 mm (B x H) entwickelt (bis max. 4,50 m²).

Es besteht die Möglichkeit zur Kopplung, sodass Abmessungen von max. 5000 x 1800 mm (B x H) möglich sind. Dieser kleine Kasten ist wichtig für `Standardfenster’ und die Renovierung.

 

Fixscreen® 100EVO

wurde für Abmessungen bis 4000 x 2700 mm (B x H) oder Abmessungen von 3000 x 3500 mm (B x H) entwickelt (bis max. 10,80 m²). Es besteht die Möglichkeit zur Kopplung, sodass Abmessungen von 6000 x 2700 mm (B x H) möglich sind.

Neu!

Mit patentierter & CE-geprüfter Connect & Go-Technologie.

 

 

Fixscreen® 150

eignet sich für große Abmessungen von 6000 mm Breite oder 6000 mm Höhe (bis 22 m²).

 

 

Fixscreen® 150F

kann an einer vorhandenen, freistehenden, glaslosen Konstruktion montiert werden.

Er wurde für Abmessungen bis 6000 mm x 2700 mm (B x H), bis maximum 16,2 m2 entwickelt.

 

 

Fixscreen® Mono AK

passt perfekt ins Healthy Building Konzept®. Es handelt sich um eine neue Einbauweise, bei der der Fixscreen® als Monobloc auf dem Rahmen montiert wird. Das System hilft nicht nur zum Erreichen eines gesunden Innenklimas, sondern bietet auch einen zusätzlichen visuellen, thermischen und schalldämmenden Komfort. Er wurde für Abmessungen bis 4000 mm x 2700 mm (B x H) oder Abmessungen bis 3000 mm x 3500 mm (B x H) bis maximum 10,8 m2 entwickelt.

  

Durch das umfangreiche Sortiment an Farben bei Tüchern und Profilen können Sie den Fixscreen® perfekt in die Architektur Ihrer Wohnung oder Ihres Betriebsgebäudes integrieren und Ihre Lebens- und Arbeitsatmosphäre angenehm gestalten. Alle für den Fixscreen® verwendeten Materialien sind zu 100 % korrosionsbeständig.

Es werden ausschließlich Edelstahlschrauben verwendet. Die Aluminiumprofile bestehen aus der Legierung EN AW-6063 T66 und können in jeder gewünschten Farbe pulverbeschichtet werden.

 

Vorteile
 

Das intelligente Reißverschlussystem vom Fixscreen® gewährleistet:
 

Einen windfesten Sonnenschutz

Der Fixscreen® erfüllt die europäische Norm EN 13561 (Wind Resistance Class 3). Klappernde und zerrissene Tücher gehören der Vergangenheit an.

 

Keine Faltenbildung

Das Reißverschlussprinzip garantiert eine straffes und faltenloses Tuch.

 

Lichtregelung

Der Fixscreen® schirmt die Sonnenstrahlen ab, bevor diese mit den Glasflächen in Kontakt kommen. Kein Blenden und keine unangenehmen Reflexionen. Dennoch wird der visuelle Kontakt zur Umgebung erhalten. Die Sicht nach draußen ist weiterhin möglich. Je nach Art des gewählten Tuches sind verschiedene Werte der Lichtdurchlässigkeit möglich.

 

Wärme- und Energieregelung

Die spezielle Konzeption schützt vor Sonne und realisiert ein optimales Innenraumklima. Außenliegende Sonnenschutzsysteme mit Aluminium-Lamellen und Screens wirken der Überhitzung entgegen. Unerwünschte Wärme gelangt nicht herein. Dadurch sind beträchtliche Einsparungen bei Kühlung und Klimatisierung möglich. Im Winter lassen Sie die kostenlose Sonnenwärme herein, und nachts kann der heruntergelassene Sonnenschutz den Wärmeverlust beschränken. Je nach Art des gewählten Tuches sind unterschiedliche Werte in Bezug auf den Wärmeschutz möglich.

 

Insektenschutz

Der Fixscreen® erlaubt eine intensive natürliche Lüftung inklusive Insektenschutz. Zwischen Seitenführung und Screen-Tuch bleibt keine Öffnung frei. Eine Abschlussleiste mit Dichtungslippe sorgt für einen perfekten Anschluss an die Fensterbank.

 

Geräuscharmer Betrieb

Wir garantieren einen Fallstab ohne klappernde Geräusche.

 

Einfache Bedienung

Manuelle oder motorische Bedienung.

 

Leichte Wartung

Der Fixscreen® erfordert wenig Wartung.

 

Einfache Montage

Montage vor dem Fenster oder an der Wand (Vorbau).

Kann auch mit Kasten oder Bügeln (Aufsatz) auf dem Fenster befestigt werden. Die Connect & Go – Technologie beim Fixscreen 100EVO und Fixscreen® Mono AK vereinfacht die (De-) Montage der Tuchwelle, des Motors und des Tuchs. Diese neue Technologie ermöglicht ein einfaches zusätzliches Sichern des Kastens.

 

Große Abmessungen bis 22 m²

Der Fixscreen® 150 eignet sich für Abmessungen von 6000 mm Breite oder 6000 mm Höhe (bis 22 m²).

 

Koppelbar

Der Fixscreen® 85 und Fixscreen® 100EVO können gekoppelt werden, was zu einer einfachen und schnellen Montage auf der Baustelle führt.

 

Weitere technische Daten

Bitte informieren Sie sich hier unter: www.renson.de/Textil-Sonnenschutz-Deutschland_2.html

SPITZENQUALITÄT VON SCHWEITZER

SCHWEITZER BAUTECHNIK · Meisenweg 4 · 14641 Wustermark

Tel. 033234 88509 · Fax 033234 88535 · info[at]schweitzer-bautechnik.deBitte kontaktieren Sie uns per E-Mail

Schweitzer mit tz exklusiv bei Möbel Spill · Gewebestraße 11 · 39167 Irxleben

Facebook

Fixscreen
  • Fixscreen